Umweltversprechen

Kreislaufwirtschaft

Nicht verschwenden, sondern (wieder-) verwenden

Jedes Produkt hat eine Biografie, einen Lebenszyklus von der Entstehung über den Gebrauch bis zur Entsorgung. An welche Stelle dieser Vita würdest du für deinen Öko-Check am ehesten hinschauen: Top oder Flop? Um zu entscheiden, wie grün ein Produkt wirklich ist, nimmst du am besten alle Stationen ins Visier. Was genau an welcher Stelle des Produktlebenslaufs passiert, darauf kommt es an.

Seit der industriellen Revolution gehen die meisten unserer Roh- bzw. Nährstoffe verloren. Sie werden in linearen Prozessen ohne jede Rücksicht auf natürliche Ressourcen und die Umwelt hergestellt und am Ende landen sie mit One-Way-Ticket im Müll.

Intelligenter und kreativer sind Recycling-Prozesse. Statt ständig Neues herzustellen, wird Gebrauchtes zu wiederverwertbaren Rohstoffen, die so lange wie möglich genutzt werden. Meist funktioniert die Wiederverwertung nicht endlos, also müssen noch ganzheitlichere Konzepte her. Denn warum sollten wir nur weniger schlecht sein, wenn wir auch gut sein können?

CO2-neutral

Unsere saubere Antwort:

Für uns ist eine konsequent saubere Sache nur die runde Sache. Deshalb folgen wir in unserem Wirtschaften dem Cradle to Cradle (von der Wiege zur Wiege) Konzept. Zugrunde liegt das Prinzip kontinuierlicher Stoffkreisläufe und die Nutzung erneuerbarer Energien. In biologischen Kreisläufen werden ausschließlich natürliche Rohstoffe eingesetzt und landen letztlich wieder als biologische Nährstoffe in der Natur. Und in der Abfall-Bilanz steht dann eine grüne Null. Diese Zero-Waste-Idee ist ein sehr hoher Anspruch, aber genau das treibt uns bei sodasan an. Wir hören nicht auf, uns von diesen Fragen leiten zu lassen:

Woraus wird der Rohstoff gewonnen, woraus besteht die Verpackung und was passiert mit ihr, wenn das Produkt aufgebraucht ist? Was passiert bei der Herstellung und was, wenn du das Produkt benutzt und es dann im Abwasser landet? In welche Bestandteile wird es abgebaut? Wenn sich also alles im Kreis dreht, ist das für uns ein Zeichen für klaren Verstand.