Verhaltenskodex

Verhaltenskodex

Wir, die SODASAN Wasch- und Reinigungsmittel GmbH, erklärt hiermit, dass wir uns für die Wahrung der Menschenrechte und gerechte Arbeitsbedingungen einsetzen. Deshalb erwarten wir von allen unseren Geschäftspartnern, die ethischen Richtlinien unseres Code of Conducts (Verhaltenskodex) einzuhalten und dafür Sorge zu tragen, dass auch ihre Subunternehmer das Gleiche tun.

Unser Verhaltenskodex orientiert sich an den international anerkannten Prinzipien zum Schutze der Menschen- und Arbeitsrechte, wie sie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, den ILO - Kernarbeitsnormen, den UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte sowie den OECD-Leitsätzen für multinationale Unternehmen zum Ausdruck kommen.

Mit der Einforderung der Einhaltung unseres Verhaltenskodex unterstützen wir das Ziel der Durchsetzung von Menschenrechten, Arbeits-, Sozial- und Ökologiestandards in den wirtschaftlichen Wertschöpfungsprozessen. Indem wir unser betriebliches Handeln nach den völkerrechtlich vereinbarten Grundsätzen ausrichten, können wir einen Beitrag dazu leisten.

Wir tun dieses in dem Bewusstsein, dass es ein langfristig angelegter Prozess ist, zu dessen Gelingen ein konstruktives und pragmatisches Zusammenwirken von staatlichen Institutionen, gesellschaftlichen Akteuren und Unternehmen erforderlich ist.

Hier stehen die Richtlinien in gesamter Länge.

WerteMarken

Weiterleitung Privat Geschäftskunden